• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Donnerstag 12 April

Feuerstelle "Ecosmart Fire Stix" ohne Rauch und Ruß

Lagerfeuerromantik mag jeder. Holz aufschichten, anfeuern und erkaltete Asche entsorgen sind da schon unbeliebter. "Ecosmart Fire Stix" ist die Lösung für alle, die es auch im Freien romantisch und bequem zugleich mögen.
ecosmart

Kein Rauch, kein Ruß, keine Asche – der "Ecosmart Fire Stix" ist die moderne Interpretation des klassischen Lagerfeuers. Mit ihrem flackernden Feuer sorgt die Outdoor-Feuerstelle für Gemütlichkeit. Das Besondere: Der "Ecosmart Fire Stix" funktioniert mit moderner Brenntechnologie, die auf Bioethanol basiert und laut Hersteller ohne schädliche Emissionen auskommt. "Fire Stix" benötigt deswegen weder einen Rauchabzug noch einen Gas- oder Elektroanschluss.

Praktisch ist zudem die lange Brenndauer der Feuerstelle, die der Hersteller mit bis zu acht Stunden angibt. Dank wetterresistenten Materialien kann die Feuerstelle außerdem nahezu ganzjährig draußen bleiben.

Der "Ecosmart Fire Stix" besteht aus verschieden langen, schlanken Stahlrohren, die um einen Drei-Liter-Brenner angeordnet sind. Die Feuerstelle ist in gebürstetem Edelstahl, in schwarzem und in blaugrauem Stahl erhältlich.

Umfangreiches Zubehör wie einen Kanister zum Befüllen des Ethanol-Behälters, einen Anzündestab und ein Feuerzeug gibt es zur Outdoor-Feuerstelle dazu. Die pulverbeschichtete Ausführung des Kamins kostet rund 1.000 Euro, die Edelstahl-Variante ist mit knapp 1.800 Euro deutlich teurer.

"Ecosmart Fire Stix" wird vertrieben von dem bayerischen Feuerstellen-, Kamin- und Grillhersteller Moonich.

Zum Tipp des Tages Archiv