• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Mittwoch 04 April

Baumhausdorf "Grüne Wiek" bei Wismar

In Beckerwitz bei Wismar stehen seit kurzem sechs bienenwabenförmige Holzhäuser. Bis zu sechs Personen können in den übereinander liegenden Schlafwaben des Baumhausdorfes "Grüne Wiek" übernachten.
gruene_wiek

Mit dunklen Fluren und staubigen Stockbetten-Zimmern hat diese Jugendherberge in Mecklenburg-Vorpommern nichts mehr gemeinsam. Sechs wabenförmige Baumhäuser mit den klangvollen Namen "lichtgrün", "sanklar", "sommergelb", "windleicht", "meerweiß" und "lufthell" stehen auf einer grünen Wiese bei Wismar, etwa 800 Meter vom naturbelassenen Ostseestrand entfernt. Ausgestattet sind sie mit jeweils bis zu sechs Betten und einem großzügigen Aufenthaltsbereich. Die Einrichtung der Baumhäuser ist laut DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern familien- und kindgerecht, separate Sanitäranlagen stehen auf dem Gelände der Jugendherberge allein für Baumhausgäste zur Verfügung.

Die "Grüne Wiek" soll den Kindheitstraum Baumhaus mit modernem, naturnahem Design verbinden. Die sechs Häuser sind aus Holz, Stahl und Glas. Die der Ostsee zugewandte Fassade öffnet den Blick mittels großer Scheiben in Richtung Meer.

Das Design-Baumhausdorf "Grüne Wiek" steht Ostsee-Urlaubern seit Anfang April zur Verfügung. Eine Nacht in den hölzernen Schlafwaben kostet knapp 100 Euro pro Haus.

Zur Jugendherberge im Internet:
www.gruenewiek.de

Zum Tipp des Tages Archiv