• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Samstag 31 März

Küchen-Spüle in vier Farben

Der Frühling zieht in die Küche ein: Granitspülenhersteller Schock bringt vier frische Spülenfarben auf den Markt. Und so können wir wahlweise in Sonnengelb, Pfefferminzgrün, Blau oder Pink für Sauberkeit in der Küche sorgen.
schock

Lust, das Spülbecken als farbenfrohes Element in die Küchengestaltung einzubauen? Kein Problem mit Schocks neuer Spülenserie. Dabei orientieren sich die Farben an der eben aus dem Winterschlaf erwachenden Natur vor unserem Fenster, sind frühlingshaft und frisch – und dabei vornehm zurückhaltend in aktuellen Pudertönen.

Erhältlich sind die neuen Farben für das Spülenmodell "Nemo N-100 S", einem geradlinigen Becken ohne viel Schnickschnack, das dem Farben-Quartett den Vortritt lässt und unsere Aufmerksamkeit auf das coole Blau und Grün oder die warmen Gelb- und Pinktöne lenkt. Die Spüle wird aus Schocks Werkstoff Cristalite Plus gefertigt, einem Material das zu ca. 80 Prozent aus Quarz, dem härtesten Bestandteil von Granit, besteht. So überlebt das Becken auch Angriffe mit Rotwein, Kaffee und schweren Töpfen.

Wer es noch individueller mag: Schocks Farbtupfer im Spülensegment ist auch mit LED-Licht ausstattbar. Dazu gibt es das passende Glasschneidebrett und eine Edelstahl-Resteschale.

"Nemo N-100 S" ist 49 cm breit und 51 cm tief. Zusammen mit Schneidebrett, Resteschale und Ablaufgarnitur kostet die Spüle ca. 580 Euro.

Zum Hersteller:
www.schock.de

Zum Tipp des Tages Archiv