• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Freitag 02 März

Leuchte aus Pappkarton-Streifen

Kleine, große und riesengroße Leuchten produziert das junge niederländische Label Graypants. Der Clou: Das gesamte Sortiment wird aus schlichter, filigran verarbeiteter Wellpappe hergestellt.
greypants

Graypants heißt die junge Marke aus den Niederlanden, die vor wenigen Wochen auf der Möbelmesse "imm" in Köln für Aufsehen sorgte. Mit Leuchten aus einfacher Wellpappe zogen die beiden Gestalter von Graypants, Jon und Seth, alle Aufmerksamkeit auf sich. Zu haben sind die Leuchten direkt im Online-Shop der Designer. Die Formen sind vielfältig, gemeinsam ist allen Leuchten allein das Material.

Steh- und Hängeleuchten, rund und oval, kleine, große und riesengroße Varianten, dazu schicke Modelle für den Schreibtisch - wer den Werkstoff Pappe mag, wird sich bei Graypants wohlfühlen.

Ihre Hängeleuchten haben Graypants in die zwei Serien "Drum" und "Jupiter" unterteilt. Zu kaufen gibt es die Leuchten einzeln oder als Set wie die "Jupiter's Galilean Moons" auf unserem Foto. Weil alle Leuchten von Hand gefertigt werden, können Muster und Form leicht voneinander abweichen. Im Set kosten die hier vorgestellten Leuchten etwa 680 Euro.

Zum Hersteller:
www.graypants.com

Zum Tipp des Tages Archiv