• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 06 Februar

Lautsprecher mit Gesicht

Dass Boxen Charakter haben, weiß jeder, der gern Musik hört. Neu sind Lautsprecher, die mit einem Gesicht daherkommen. Brummschädel sind sie dennoch nicht – die Aktivlautsprecher sorgen auch noch für den guten Ton.
boxen_minuskull

Hörst du schon oder guckst du noch? "Minuskull" nennen sich die Boxen mit Augen. Die beiden französischen Designer Florence Olivier und Olivier Kuntzel hatten die Idee zu den Boxen mit dem eigenen Gesicht.

Der Trick: Die Membrane des Lautsprechers dienen als Augen. Heißt: Ist da Musik drin, bewegen sich die Augen auch noch. Schaurig schön.

Die Boxen selbst stammen aus dem High-End-Bereich und haben durchaus ihren Preis. Der Käfig wird von Hand gemacht, zum Einsatz kommt hochwertiges Walnussholz. Wahlweise sind die "Minuskull" auch weiß oder schwarz lackiert zu haben. Ein Minuskull misst 23,5 x 27 x 15 Zentimeter, wiegt 5,3 Kilogramm und soll in der günstigsten Variante 1.600 Euro kosten. Versand kostet extra.

Zum Hersteller:
www.minusko.com

Zum Tipp des Tages Archiv