• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Samstag 31 Dezember

Vogelimbiss aus Porzellan

Ein hygienisches und noch dazu stilvolles Vogelhaus hat die Leipziger Designerin Ivonne Penter entworfen. Das Besondere: Der "Vogelimbiss" sieht nicht nur schick aus, sondern ist zudem aus Porzellan gefertigt.
Vogelimbiss_Yvonne_Penter

Der "Vogelimbiss" von Ivonne Penter ist die ideale Anflugstelle für Meise, Spatz und kleines Federvieh, das an herkömmlichen Futterstellen von ihren größeren Verwandten verjagt wird. Hier kommen wirklich nur die Kleinsten auf ihre Kosten.

Zudem hat der "Vogelimbiss" den angenehmen Nebeneffekt, dass das Futter trocken bleibt und nicht mit Vogelkot in Berührung kommt. Die Körner gibt es hier quasi von der Stange. Von hier aus können sich die Vögel nach Herzenslust bedienen. Einmal an Ästen, am Balkon oder anderswo aufgehängt, kann man das Federvieh beim Knabbern beobachten.

Der "Vogelimbiss" besteht aus Porzellan, ist handgefertigt und misst 14,5 cm. Er ist frostsicher und hält auch einer Spülmaschine stand. Das Futterhäuschen ist direkt über die Internetseite der Designerin für etwa 59 Euro erhältlich.

Zur Designerin:
www.pennyvertone.de

Zum Tipp des Tages Archiv