• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 21 November

Besonders flacher Sekretär

Ein echter Glücksfall für kleine Räume ist der Sekretär "Flatmate" von Müller Möbelwerkstätten. Das Praktische: Durch seine geringe Tiefe macht sich der Sekretär im Raum fast unsichtbar.
faltmate_mueller

Bei diesem Sekretär ist der Name Programm: "Flatmate" hat Müller Möbelwerkstätten das Möbel genannt. Und das aus gutem Grund. "Flatmate" ist englisch für "flacher Kamerad". Und flach, das ist der Sekretär in der Tat.

Im geschlossenen Zustand verfügt der Sekretär gerade einmal über eine Grundfläche von 0,09 Quadratmetern. Klappt man die Tischklappe auf, verwandelt sich "Flatmate" in ein praktisches Home-Office. Innen bringt der Sekretär mehrere flexible Ablagemöglichkeiten mit, auf denen sich traditionelles Schreibzubehör genauso verstauen lässt wie Laptop, iPad & Co. Auch für Licht ist gesorgt. Hinter einer abnehmbaren Blende befindet sich eine blendfreie Leuchtstoffröhre mit integrierter Steckdose.

Müller Möbelwerkstätten fertigt den Sekretär "Flatmate" aus beschichtetem Birke-Multiplex mit robuster weißer Melaminharzoberfläche an. Auf Wunsch gibt es den Sekretär auch farbig lackiert in 12 Standardfarben.

"Flatmate" ist 71 x 12,2 x 113,5 cm groß, die Arbeitsplatte misst 71 x 42 cm. Preisbeispiel: In der abgebildeten Ausführung Melamin Weiß mit Birkenkanten kostet "Flatmate" etwa 985 Euro.

Zum Hersteller:
www.muellermoebel.de

Zum Tipp des Tages Archiv