• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Donnerstag 17 November

Kunsthotel "Das kleine Schwarze"

Was dabei herauskommt, wenn eine Bühnenbildnerin und ein Art-Director gemeinsam ein Hotel führen, kann man in Hamburg sehen. Mitten im beliebten Stadtteil Eimsbüttel gibt es das Hotel "Das kleine Schwarze".
hotel_daskleineschwarze

Mit dem Hotel "Das kleine Schwarze" haben sich Bettina und Ralph Merz einen langjährigen Traum erfüllt. Das Künstlerehepaar wollte ein Hotel schaffen, in dem man nicht nur übernachten und frühstücken, sondern auch Fotografie bewundern kann.

Der Name ist Programm. "Das kleine Schwarze" ist ein kleines Hotel mit komplett schwarzen Außenfassaden – und damit kaum zu übersehen. Doch keine Angst: Schwarze Zimmer gibt es hier nicht. Im Gegenteil: Dezente, warme Farben bestimmen die Wände, an denen unzählige, außergewöhnliche Fotos hängen. Das hat einen Grund: Die Fotos gehören zum Konzept des Hotels und verleihen ihm das gewisse Etwas. Fernab von Museen wird hier Fotografie als Kunst in den Alltag integriert.

Auch umwelttechnisch kann sich das Hotel sehen lassen. Es verfügt über die neuesten Standards, ist mit Solarthermie, Dämmung und neuen Fenstern ausgestattet. Praktisch ist auch die Lage mitten im Herzen Hamburgs. Von hier ist es nur ein kurzer Weg in die Innenstadt und den Hauptbahnhof.

Preise und Adresse

Einzelzimmer klein: 79,00 € / groß: 90,00€
Doppelzimmer 95,00 € / groß: 110,00 €
Frühstück: 10,00 €

Das kleine Schwarze
Tornquiststr. 25
20259 Hamburg
Telefon: +49 40 239 399 11
Mobil: +49 170 5541410
Email: hamburg@das-kleine-schwarze.com

Zum Tipp des Tages Archiv