• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Dienstag 04 Oktober

Waschbecken "Vieques" bei Agape

Neues von Patricia Urquiola: Die Designerin hat für den italienischen Badhersteller Agape das Waschbecken "Vieques" entworfen. Das Waschbecken wurde erst kürzlich vorgestellt und ist jetzt im Handel erhältlich.
VIEQUES_02

Patricia Urquiola ist bekannt für ihr außergewöhnliches Design. Mit dem Waschbecken "Vieques" ergänzt die Designerin die gleichnamige Badewanne. Diese hatte Urquiola für ein Luxushotel auf der puertoricanischen Insel Vieques entworfen.

Das Waschbecken "Vieques" ist aus Stahl mit dunkelgrauem oder weißem Äußeren gefertigt. Agape stellt das Waschbecken als Stand- und als Aufsatzwaschbecken her. Dazu gibt es eine kleine Teakholz-Ablage, die sich seitlich am Waschbecken befestigen lässt. Hier sind Seife, Nagelbürste & Co gut aufgehoben.

Das Waschbecken "Vieques" ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Als Aufsatzwaschbecken kostet "Vieques" ca. 1.430 Euro, als Standardwaschbecken ist es für 2.300 Euro zu haben. Die Teak-Auflage kostet etwa 540 Euro.

Zum Hersteller (mit Händlersuche):
www.agapedesign.it

Zum Tipp des Tages Archiv