• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Dienstag 27 September

Service "Piqueur" von Hering Berlin

Hering Berlin ist so etwas wie der Shooting Star unter den Porzellanmanufakturen. Zum Herbst kommt ihr neues Service "Piqueur" auf den Markt. Es ist dem Thema "Jagd" gewidmet.
service

Mehrere Teller, Schalen, Schüsseln, Gläser, Tassen und Becher, zwei Servierplatten und eine Sauciere umfasst die neue Kollektion "Piqueur". Die Idee zu dem Service kam Stefanie Hering, Designerin, Keramikmeisterin und Gründerin von Hering Berlin, jedoch nicht allein. Sie entwarf das Geschirr auf Anregung des Jägers und Sternekochs Harald Rüssel.

Entsprechend zieren dezente Motive aus Wald und Flur die einzelnen Stücke der Kollektion. Ob ein Hase auf dem Teller, ein Fasan auf der Sauciere oder Eicheln auf dem Serviertablett, die Einflüsse aus der Welt des Jägers sind kaum zu übersehen.

Die Porzellanserie "Piqueur" ist vom 26. bis 29. Oktober auf der Design-Messe in Berlin zu sehen. Preisbeispiel: Der abgebildete Teller mit dem Rehbock-Motiv kostet bei einem Durchmesser von 32 cm etwa 131 Euro.

Zum Hersteller:
www.heringberlin.com

Zum Tipp des Tages Archiv