• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 26 September

"Alarm Dock" fürs iPhone

Kennen Sie die noch, diese hölzernen Wecker, die in den 70er Jahren überall auf den Nachttischen standen? Areaware hat das Design für den iPhone-Wecker "Alarm Dock" wieder aufleben lassen.
connox

Manchmal lohnt es sich, einen Blick in vergangene Epochen zu werfen. Areaware hat ein altbekanntes Design aus den 70ern reaktiviert: den guten alten Wecker im Holzmantel. Mit dem Unterschied, dass der Wecker erst in Kombination mit einem iPhone einen Ton von sich gibt.

Das "Alarm Dock" des Designers Jonas Damon verfügt über einen Schlitz, in dem das iPhone sicher aufgehoben ist. Durch eine Öffnung auf der Rückseite lässt sich das Ladekabel durch das Dock führen. Praktisch: Mithilfe einer speziellen App wird aus dem iPhone ein klassischer Retro-Wecker. Die App liefert die passenden Hintergrundfarben und Schriftarten.

"Alarm Dock" besteht aus Buchenholz und kostet online etwa 45 Euro. Passend für das iPhone 3G, 3GS und 4.

Zum Online-Shop mit Video (Beispiel):
www.connox.de

Zum Hersteller:
www.areaware.com

Hier geht es zur App:
www.itunes.apple.com

Zum Tipp des Tages Archiv