• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 29 August

Bank für Küche und Flur bei Ikea

Eine Bank ist zum Sitzen da. Mehr muss eine Bank nicht können. Ikea hat das verstanden – und "Sigurd" mit ins Programm genommen. "Sigurd" ist perfekt. Mehr Bank braucht man nicht.
bank_ikea

"Sigurd" ist eines der kleinen Highlights, die den neuen Ikea-Katalog zieren. So unscheinbar die Bank auch daher kommt – sie ist klasse. Das Schöne an ihr ist ihre Konzentration auf das Wesentliche. "Sigurd" hat vier Beine und ein Brett dazwischen, dann ist Schluss. Sitz!

Der Designer Ola Wihlborg hat sich die Mühe gemacht, die Beine so anzuordnen, dass "Sigurd" niemals kippeln kann. Daher lässt sich auf der Bank nicht nur trefflich sitzen, man kann sogar auf ihr stehen – doch das hat hier nichts verloren, denn eine Bank ist nur zum Sitzen da.

"Sigurd" kommt in den Maßen 114 x 43 x 45 cm, sie ist entweder in Rot oder in Weiß zu haben und soll 69 Euro kosten.

Mehr aus dem neuen Katalog:

Zum Tipp des Tages Archiv