• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 08 August

Olafur Eliassons Regenbogen mit Panoramablick

Der Künstler Olafur Eliasson hat für ein Kunstmuseum im dänischen Aarhus einen Regenbogen entworfen, durch den man laufen kann. Der gläserne Panoramaweg befindet sich auf dem Dach des Museums.
aros

Seit dem 28. Mai können Besucher des Aros Kunstmuseums im dänischen Aarhus einen spektakulären Blick über die Hafenstadt genießen. Doch noch spektakulärer als der Blick ist die Installation selbst, die den Ausblick möglich macht. 150 Meter lang und mit Gläsern in Regenbogenfarben ausgestattet, das ist der Panoramaweg "Your rainbow panorama" des Künstlers Olafur Eliasson, der sich in seiner Kunst vornehmlich mit physikalischen Phänomenen aus der Natur beschäftigt.

Fünf Jahre arbeitete der Künstler an dem Projekt. Entstanden ist eine Dachkonstruktion, die sich sehen lassen kann. Geht man durch den Tunnel hindurch, hat man das Gefühl, als befände man sich in einem Regenbogen.

Damit "Your rainbow panorama" auch in der Nacht zur Geltung kommt, hat Eliasson seine Konstruktion mit speziellen Leuchten ausgestattet, die in den Boden eingelassen sind. Dadurch leuchten die Spektralfarben auch im Dunkeln.

Das Kunstmuseum Aros in Aarhus ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Zur Seite des Museums:
www.aros.dk

Zur Seite des Künstlers:
www.olafureliasson.net

Zum Tipp des Tages Archiv