• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Dienstag 12 Juli

Kissen mit Alexander-Girard-Motiv

Alexander Girard gehört zu den Designern, die das amerikanische Design maßgeblich geprägt haben. Maximo hat jetzt den Kissenentwurf "Fruit Tree" aus den 60er Jahren neu aufgelegt.
kissen

Der Name des Kissens verrät es bereits: "Fruit Tree" ist mit einem farbenfrohen Muster verziert, das mehrere Bäume mit Früchten zeigt. Der Entwurf des Kissens stammt aus der Zeit von 1952 bis 1975, in der Alexander Girard als Leiter der Textilabteilung von Herman Miller tätig war.

Das "Fruit Tree"-Kissen wird nun nach Girards Originalentwurf von dem amerikanischen Hersteller Maximo produziert. Es besteht zu 55 Prozent aus Leinen und zu 45 Prozent aus Baumwolle.

In Deutschland ist das Kissen in zwei Farbvarianten erhältlich: in Orange auf Weiß oder in Grün auf Weiß. Online kostet ein Kissen etwa 119 Euro.

Zum Online-Shop (Beispiel):
www.markanto.de

Zum Tipp des Tages Archiv