• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Sonntag 03 Juli

Kinderzimmer als Spielwiese

Mit viel Liebe zum Detail stattet der dänische Möbelhersteller seine Kinderzimmer aus. Wer hier aufwächst, will alles, nur nie erwachsen werden. Hier werden Piraten, Prinzessinnen und Pferdenarren groß. Praktisch sind die Möbel dabei auch noch.
bett_lifetime

Die Kinderzimmer nach Themenwelten tun alles, um auch wirklich lange gebraucht zu werden. Heißt: Sie wachsen mit, sie lassen sich ummodeln, sie passen sich an - und das wieder und wieder. Und zwar ohne langweilig zu werden.

So geht das vom Kleinkind bis ins Jugendalter. Die Betten etwa lassen sich dabei zu neuen Themenbetten umwandeln – falls aus dem Burgfräulein eine Pferdenärrin wird. Oder aus dem Piraten ein Baumhausliebhaber.

Andere Themen wie etwa das Kojenbett richten sich an Familien, die nicht viel Platz zur Verfügung haben. Hier steht so viel Stauraum zur Verfügung, man spart sich weitere Regale oder große Schränke, die Koje kann alles unterbringen.

Alle Teile werden aus nachhaltiger Kiefer gemacht, die entweder unbehandelt geliefert werden oder mit umweltfreundlichen Stoffen das Haus verlassen.

Preisbeispiel: Das Kinderbett "Happy Horse" ist für 818 Euro zu haben, die Baumhütte soll 1.330 Euro kosten.

Zum Hersteller:
www.lifetime.dk

Zum Tipp des Tages Archiv