• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Samstag 30 April

Design-Geschirrtücher aus England

Geschirrtücher sind gefragter denn je, Design-Tücher befinden sich auf dem Vormarsch. Im Online-Shop "To Dry For" kann man aus über 100 Tüchern von verschiedenen Designern wählen.
todryfor

Der Trend geht zum Design-Geschirrtuch, das wissen Sally und Dave Emery schon lange. Schon früh hat das Ehepaar aus Oxford erkannt, dass fast alle Designer Geschirrtücher entwerfen, es aber keinen zentralen Ort gibt, wo man sie kaufen kann.

Das wollten sie ändern und gründeten im März 2008 den Online-Shop "To Dry For". Mit 30 Modellen fingen sie an, heute haben sie über 100 verschiedene Geschirrtücher im Programm.

Egal, ob die Tücher als Staublappen, zum Abtrocken von Geschirr oder einfach als Kunst an der Wand dienen sollen, bei "To Dry For" ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Sortiment reicht von Tüchern im Briefmarken-Design, über Tücher mit Dinosaurier-Print bis hin zu einem britischen "Tea towel" anlässlich der Hochzeit von Prinz William und seiner Kate.

Die Geschirrtücher sind durchaus erschwinglich, die Preise beginnen bei etwa 8,50 Euro.

Zum Online-Shop:
www.todryfor.com

Zum Tipp des Tages Archiv