• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 29 November

Leuchte "Random" mit LED

Moooi hat den Leuchtenklassiker "Random" an die Moderne angepasst: Die Leuchte wird jetzt mit LED ausgeliefert.
Random-Light-credits-Inga-Powilleit

Der Diffusor besteht, wie bei der bekannten "Random", ebenfalls aus Glasfasern, die in epoxid gehärtet sind. Er gibt der Leuchte ihr klassisches Gesicht.

Moooi bestückt die neue "Random" mit einem LED-Leuchtkörper, der auf den ersten Blick nicht von einer traditionellen Glühbirne zu unterscheiden ist. Das ist der Trick: Die Glühbirne mit ihrer eigenwilligen Form war Teil des "Random"-Designs – fällt sie mit dem Glühbirnenverbot weg, ist das Design hinfällig. Daher also eine LED im Birnenlook.

"Random LED" ist wie ihr Vorgänger in Schwarz oder in Weiß zu haben. Zwei Größen stehen zur Wahl. Bei einem Durchmesser von 50 cm soll die kleine "Random LED" etwa 550 Euro kosten.

Online beispielsweise zu bestellen bei:
www.wunschlicht.de

Zum Tipp des Tages Archiv