• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Donnerstag 14 Oktober

Raumduft von Ipuro

Fünf neue Raumdüfte kommen von Ipuro auf den Markt. "Hommâge d'ipuro" erinnern an die traditionelle Parfumstadt Grasse. Jedem Stadtteil ist ein eigener Duft gewidmet. Wie eine Stadt riecht das Raumparfum dennoch nicht.
raumduft-ipuro

"Hommâge d'ipuro" hat nichts mit der "Berliner Luft" gemeinsam, die einst in Dosen verpackt zu haben war. Ipuro will stattdessen mit den fünf verschiedenen Düften an die unterschiedlichen Stadtteile der altehrwürdigen Parfumstadt erinnern.

"St. Jacques" etwa riecht nach Sommer, Sonne, Gelb. Wem das zu viel gute Laune ist, greift nach "St. Joseph" – der Raumduft will die grüne Wiese imitieren und für frische Luft sorgen.

"St. Antoine" dagegen ist dem Duft von Blumen nachempfunden. "St. Mathieu" wiederum erinnert an Orangenhaine.

Alle fünf Düfte "Hommâge d'ipuro" arbeiten mit Rattanstäbchen zusammen, die in die stylischen Flacons gesteckt werden. Die Intensität des Duftes lässt sich dabei selbst bestimmen: Je mehr Stäbe drin stecken, desto mehr Duft.

Zum Hersteller:

www.hommage-ipuro.com

 

Zum Tipp des Tages Archiv