CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Smart Home: Tado spricht mit Alexa

Sein Haus per Sprache zu steuern, war eines der großen Themen auf der IFA. So muss man zukünftig nicht mehr vom Sofa aufstehen, wenn es beim Fernsehabend kühler im Raum wird. Smart-Thermostat-Hersteller Tado hat den Sprachassistenten "Alexa" von Amazon nun ebenfalls in die Haussteuerung eingebunden. Ein gesprochenes "Alexa regle bitte die Temperatur im Wohnzimmer um drei Grad hoch" reicht nun aus, um es im Raum wieder angenehm warm zu machen. Den Rest übernehmen die digitalen Helfer.
www.tado.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Bildschön: Fernseher "Frame" von Samsung

Bild oder Fernseher? Der OLED-TV "Frame" von Samsung ist gleich beides und man muss genau hinsehen, um ihn zu entdecken (Mitte). Plan an der Wand befestigt, schmückt er mit einem Rahmen in Holzoptik jede Wand und begeistert mit einer 4K-Auflösung. Doch er kann noch mehr. Mehr als 100 Kunstwerke sind bei ihm vorinstalliert, so dass er nicht nur Lieblingsserien und Filme wiedergibt, sondern auch noch das Wohnzimmer zur Kunstgalerie macht. Dabei achten Sensoren darauf, dass der Bildschirm nicht zu hell strahlt, sondern sich dezent in das vorhandene Raumlicht einpasst. Erhältlich in 43, 55 und 65 Zoll. Preis: ab 1.500 Euro.
www.samsung.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Saubermacher: Saug- und Wischroboter "Deebot Ozmo" von Ecovacs

Mit einem Wisch ist alles weg. Was einst das Werbeversprechen für Küchenpapier war, gilt nun auch für Staubsaugerroboter. Der "Deebot Ozmo" von Ecovacs saugt nicht nur – er hat zusätzlich noch einen Wassertank im Inneren und ein Microfasertuch auf der Unterseite. So ausgestattet saugt und wischt er in einem Arbeitsgang. Darüber hinaus ist er per Smartphone-App von überall auf der Welt startbar und lässt sich so einstellen, dass er die Lego-Ecke oder den Hundekorb im Wohnzimmer ungestört lässt. Preis: ab ca. 200 Euro.
www.ecovacs.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

 

Aufpasser: Innogy mit Geofencing

Schon mal das Haus verlassen und nachgedacht, ob die Kaffeemaschine noch eingeschaltet ist oder Fenster offen stehen? Vergessen Sie die Gedanken in Zukunft! Beim Smart-Home-Anbieter Innogy ist zukünftig Geofencing möglich. Das heißt nichts anderes, als dass das System über die GPS-Daten Ihres Smartphones erkennt, ob Sie zu Hause sind oder nicht. Sollten Sie das Haus verlassen und etwas könnte in Ihrer Abwesenheit zur Gefahr werden, werden Sie schon wenige Meter nach der Haustür darüber auf dem Smartphone-Display gewarnt.
www.innogy.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Kleine Helfer: "Küchenminis" von WMF

Schon mal Wirsing-Chips gegessen? Lecker können wir Ihnen sagen. Aber auch Apfelringe, selbstgemachte Müsliriegel und Bananenchips sind nicht zu verachten. Mit dem neuen 220 Watt starken Dörrautomaten aus der WMF-Serie "Küchenminis" können Sie all diese Leckereien nun auch zu Hause im Nu herstellen. Snacken und sich gesund zu ernähren schließen sich damit künftig nicht mehr aus. Größe: 27 x 17,5 cm. Preis: ca. 200 Euro.
www.wmf.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Gut angezogen: Lautsprecher "Reykjavik" von Vifa

Beim neuen Bluetooth-Lautsprecher "Reykjavik" von Vifa hört das Auge mit. Denn nicht nur akustisch überzeugt der kleine Speaker. Für sein graues Stoffkleid hat die dänische Textilmanufaktur Kvadrat extra einen Akustikstoff entwickelt, der den Hörgenuss nicht dämpft und das Gerät noch zum schicken Wohn-Accessoire macht. Zum Aufhängen oder Tragen besitzt die Bluetooth-Box noch eine Schlaufe aus Naturleder. Preis: ca. 200 Euro.
www.vifa.dk 

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Zauberkoch: "Dialoggarer" von Miele

Tomaten, Steaks und Brot zusammen garen und gleichzeitig auf den Punkt fertig haben – mit dem neuen Dialoggarer von Miele ist dies kein Problem mehr. Darüber ist das Verfahren noch um 70 Prozent schneller als mit anderen Garmethoden. Wie das gelingt? Sensoren messen kontinuierlich den Zustand der verschieden Speisen, die via elektromagnetische Wellen wie bei einer Mikrowelle schonend erhitzt werden. Für einen schnellen Start lassen sich per Smartphone-App diverse Automatikprogramme wählen, die auch gleich eine Einkaufsliste beinhalten, damit auch alle Zutaten zu Hause vorhanden sind. Preis ab April 2018: ca. 8.000 Euro.
www.miele.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

 

Die Küche wird bunt: Kühlschrank "Vario Style" von Bosch

Farbige Austauschschalen fürs Handy kennen wir schon lange. Bosch hat die Idee nun auf den Kühlschrank übertragen. Beim "Vario Style" können Sie aus 19 Farben wählen, um die Front Ihres Kühlschranks ganz nach Wunsch anzupassen. Die Spannbreite reicht von Kirschrot bis Limettengrün. Und dank des Magnetsystems lassen sich die Fronten auch ohne Werkzeug ganz einfach anbringen. Preis pro Farbfront: ca. 100 Euro.
www.bosch-home.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Im Nu sauber: Waschmaschine "WW8800"von Samsung

Ruckzuck saubere Wäsche: Mit der neuen Waschmaschine "WW8800" von Samsung ist der Baumwollwaschgang schon nach gut einer Stunde fertig. Wie das geht? Trommel- und Rückwand drehen sich bei der sogenannten "Quickdrive"-Technologie gegeneinander, so wird die Reinigungsleistung erhöht. Gleichzeitig messen Sensoren das Gewicht und den Verschmutzungsgrad – so kann stets das optimale Programm ermittelt werden. Und das spart die Hälfte der Zeit und rund 20 Prozent der Energie. Preis: auf Anfrage.
www.samsung.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Blacky: Kühlschrank "Iconic" von Haier

Schwarz ist das neue Schwarz! Was in der Mode schon seit einiger Zeit wieder gilt, kann nun auch in die Küche einziehen. Statt im traditionellen Silbergrau bietet Elektrohersteller Haier seine Kühlschränke der "Iconic"-Serie nun in schwarzem, gebürstetem Edelstahl an. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist dank des Materials auch robust genug für den täglichen Einsatz. Preis: ab ca. 1.000 Euro.
www.haier.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Wachsames Auge: Notfall-Schutzbrief bei der Deutschen Telekom

Ein Smart-Home mit all seinen Sensoren informiert auch bei Abwesenheit darüber, wie es zu Hause aussieht. Doch wie geht es weiter, wenn Sie am Urlaubsort eine Benachrichtigung bekommen, dass Wasser austritt, der Rauchmelder angesprungen ist oder gar ein Fenster aufgebrochen wurde? Diese Lücke schließt nun der Smart-Home-Schutzbrief der Ergo-Versicherung exklusiv für Telekom-Anwender. Im Falle eines Alarms prüft ein Sicherheitsdienst den Grund und leitet entsprechende Maßnahmen ein. Selbst bei Fehlalarmen entstehen keine Kosten. Jahresgebühr: 24 Euro.
www.telekom.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Gut gelöst: Smart-Home-Gateway von Schwaiger

Sie haben schon diverse Geräte im Wohnzimmer rumstehen und nun soll sich noch eine Basisstation fürs Smart Home dazugesellen? Ein platzsparende Lösung bietet Schwaiger mit seinem Gateway an, das direkt in die Stromdose gesteckt wird. Fertig. Keine zusätzlichen Kabel oder Stellflächen sind nötig. Und schon bald nach dem Installieren lassen sich Licht, Heizung und Rollläden bequem per App oder über die Sprachsteuerung von Amazons Alexa steuern. Preis: ca. 200 Euro.
www.schwaiger.de

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Smart Home im Garten: Mähroboter "Sileno city" von Gardena

Das intelligente Zuhause gibt es nun auch für draußen. Der Gardena-Mähroboter "Sileno city"  lässt sich per App starten, nutz die Daten von Wetter-Sensoren und fährt nicht, sobald die verbundene Außenkamera Personen im Garten erkennt. Preis: ca. 1.000 Euro.
www.gardena.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Stereo total: Verstärker "R-N803D" von Yamaha

Die gute alte Musikanlage mit Stereoboxen ist noch lange nicht tot. Gerade mit dem Revival der Schallplatte erhält sie derzeit neuen Aufschwung. Dem trägt auch der neue Yamaha-Stereoverstärker "R-N803D" Rechnung. Besonderheit bei ihm: Er bringt ein automatisches Einmess-Mikrofon mit, so dass sich die Anlage an die räumliche Gegebenheiten anpassen lässt. Anschlüsse für den alten Plattenspieler als auch Netzwerk-Eingänge für den Empfang von Streaming-Diensten wie Spotify, Deezer und Tidal hat er natürlich auch noch im Gepäck. Preis: ca. 800 Euro.
www.de.yamaha.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Alles im Blick: Türklingel "Ring Video Doorbell 2" von Ring

Ding, Dong – jemand zu Hause? Von nun an können Sie mit der WLAN unterstützten Video-Türklingel  "Ring Video Doorbell" auch von unterwegs schauen, ob der Paketbote vor der Tür steht – und sich mit ihm unterhalten. Denn Sie bekommen nicht nur einen Hinweis aufs Smartphone, wenn es klingelt. Die Kamera überträgt in der App noch ein Videobild in HD-Qualität sowie Nachtsicht-Modus und erlaubt auch den direkten Dialog mit dem Besuch. Und keine Sorge, dass nun aufwändig Kabel verlegt werden müssen. Die Ring-Türklingel läuft bis zu sechs Monate mit den integrierten Akkus oder lässt sich sogar an den gängigen Klingelstrom für dauerhaften Betrieb anschließen. Preis: ab ca. 220 Euro.
www.ring.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Hallo Bildschirm: Fernseher "Bild 5" von Loewe

Sprechen Sie mit Ihrem OLED-Fernseher: Beim Loewe "Bild 5" ist das ab Ende 2017 möglich. Denn dann ist Amazons Sprachsystem Alexa in die Loewe-App integriert. Ein in den Raum gesprochenes "Alexa, Fernseher an" reicht dann aus, um schon ihre Lieblingsserie oder ein Fußballspiel sehen zu können, während Sie noch mit vollgepackten Händen gerade vom Wochenendeinkauf heimkommen. Preis des Fernsehers: ab. 3.500 Euro.
www.loewe.tv

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Per SMS: Ferienhaus-Alarmanlage von Taphome

Wer zu Hause schon die Sicherheit und den Komfort eines Smart Homes genießt, möchte dies bestimmt auch im eigenen Feriendomizil. Doch WLAN und feste Internetverbindungen zur Kommunikation sind dort oft nicht gegeben. Eine Lösung dafür bietet Taphome: Ihr Smart-Home-Sicherheitssystem schickt eine schlichte SMS-Benachrichtigungen im Alarmfall aufs Handy. Das Funktioniert auch vom abgelegensten Ferienhaus aus. Vor Ort sind Fenster- und Türkontakte, Bewegungsmelder und Alarmsirene mit der Basisstation mittels eines eigenen Funkstandards verbunden. Preis des Starterkits: 150 Euro.
www.taphome.eu

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Mini-Bild: Mobiler Beamer "PH30J" von LG

Ob für die Yoga-Übung zu Hause oder einen Film abends noch im Bett – mit dem mobilen Mini-Beamer "PH30J" können Sie jetzt ein Videobild bis zu vier Stunden und 75 Zoll Größe an jede beliebige Wand oder sogar Decke projizieren. Die Inhalte kommen dazu drahtlos vom Smartphone und PC oder fest verbunden per HDMI-Kabel. Preis: 500 Euro.
www.lg.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten

Essensschau: Kühlschrankkamera "Fridgecam" von Liebherr

Haben Sie es entdeckt? Hier werden Lebensmittel nicht nur gekühlt, sondern auch gleich noch von zwei Smart-Home-Kameras erfasst. So können Besitzer eines Liebherr-Kühlschranks mit ihrer Smartphone-App stets einen Blick in ihr Gerät werfen, selbst wenn sie nicht zu Hause sind. Die modular nachrüstbare Kamera kann sogar noch mehr: Dank Objekterkennung erstellt sie gleich noch eine Vorratsliste der vorhandenen Lebensmittel. Praktisch, wenn man sich beim Einkaufen fragt, ob man noch genug Butter daheim hat. Preis: 200 Euro.
smartdevice.liebherr.com

Tipp: TV-Möbel und mehr im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Kabellos Musik hören
LED- und Solarleuchten für Garten und Balkon
Zum Smart Home in 10 Schritten