CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Regal "Topple" neigt sich je nach Belastung zur Seite

Eins für dicke Wälzer: Je nach Belastung neigt sich Pulpos Regal "Topple" in Richtung der jeweils schwerer beladenen Seite. Aber stets nur fünf Prozent, damit der sichere Stand des Möbels erhalten bleibt.

Pulpos Regal "Topple" sucht vor unseren Augen nach der jeweils passenden Balance zwischen leichter und schwerer Kost, dicken Wälzern und schmalen Büchlein. Je nachdem, wie wir das Möbel beladen, neigt es sich mal mehr, mal weniger zur Seite. "Topple" hat einen gewölbten Boden, sein Design stammt von Julian Appelius.

Regal "Topple" neigt sich je nach Belastung zur Seite

Gemacht ist "Topple" aus pulverbeschichtetem Stahlblech in Schwarz oder Weiß. Das Möbel bringt einen weichen Kantenschutz aus Gummi mit und ist in zwei Größen erhältlich.

Der Preis: ab 980 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.pulpo-shop.de