• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Ilse Crawford designt "Ilse Kollektion" für Georg Jensen

Studioilse heißt Ilse Crawfords Studio. Für Georg Jensen hat die Designerin nun wunderschöne, zeitlose Wohnobjekte gestaltet.
ilse_collection

Ein "neues Gefühl für Rituale" soll Georg Jensens "Ilse Kollektion" erzeugen. Der Hersteller hat die atmenberaubend edlen und luxuriösen Teile aus der Feder von Design-Star Ilse Crawford in diesem Frühjahr an den Start geschickt, um unsere alltäglichen Gewohnheiten aufzuwerten. Ist gelungen, könnte man sagen, denn viel schicker als der bauchige Krug aus Edelstahl oder der Kerzenhalter aus poliertem Kupfer können wir uns Home-Design nicht vorstellen. Ach Ilse, gut gemacht!

Neben poliertem Edelstahl, für den Georg Jensen neben Silber bekannt ist, verwendet Ilse Crawford Materialien wie massives Kupfer, Messing und schwarzes Glas zur Schaffung einer warmen, sinnlichen Materialität für die Kollektion.

Der große, hochglänzende Edelstahlkrug, Georg Jensen nennt ihn "Mama Kanne", ist Teil der Georg-Jensen-Kollektion "Masterpieces". Als besondere Hommage an die neue "Ilse Kollektion" wird die "Mama Kanne" von Georg Jensens Silberschmieden auch in Sterlingsilber hergestellt.

Die Preise der "Ilse Kollektion" liegen zwischen ca. 75 Euro für eine kleine Vase aus Edelstahl und etwa 300 Euro für das gleiche Modell in Groß. Schalen kosten zwischen etwa 130 und 200 Euro, ein Kerzenhalter aus Messing gibt es für rund 100 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.georgjensen.com