• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Schaukelstuhl aus Holz, Wollfilz und Leder

Hummingbird ist das englische Wort für Kolibri. Genauso luftig und leicht soll "Hummingbird" sein, der Schaukelstuhl der Designerinnen Agata Niemkiewicz und Dana Cannam. Gemacht ist er zum Arbeiten und zum Relaxen.
hummingbird

Den klassischen Schaukelstuhl, ergonomische Sitzstudien und zeitgenössisches Büromobiliar hatten Agata Niemkiewicz und Dana Cannam im Kopf, als sie sich an die Gestaltung von "Hummingbird" machten. Das Ziel: Einen Schaukelstuhl zu entwerfen, der sowohl als Relax-Möbel als auch als Arbeitsstuhl taugt. Schön sollte er sein und natürliche Materialien in sich vereinen.

"Objekte, die uns umgeben, dürfen heute nicht mehr nur eine Funktion haben", findet Designerin Dana Cannam. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Niemkiewicz bekam Schaukelstuhl "Hummingbird" deswegen eine schreibtischfreundliche Sitzhöhe verpasst, ohne auf die entspannende, geschwungene Rückenlehne zu verzichten. Kleines Extra: Von einem Lederband an seiner Rückseite gehalten, bringt "Hummingbird" seinem Nutzer eine warme Decke zum Einkuscheln mit.

"Hummingbird" ist aus hellem, gewachstem Birkenholz. Seine Sitzfläche ist mit einem ähnlichen Wollfilz bezogen wie die Decke an der Rückenlehne des Schaukelstuhls. "Hummingbird" kostet etwa 725 Euro.

Zur Designerin im Internet:
www.danacannamdesign.com