• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Hemnes" von Ikea jetzt auch fürs Bad

Im Wohn-, Ess- und Schlafzimmer sind Regale und Schränke der Serie "Hemnes" schon lange dabei. Nun halten die klassischen Allrounder auch im Badezimmer Einzug.
ikea_gross

Bekannt als Stauraum-Tausendsassa für das ganze Haus bringt Ikea den traditionellen Schwedenstil der "Hemnes"-Aufbewahrungsserie auch ins Badezimmer. Mit Sitzbänken, Spiegelschränken, Regalen und Waschbeckenschränken mit Schubladen in Schwarzbraun und Weiß.

Der Waschbeckenschrank aus der "Hemnes"-Serie ist so gemacht, dass er dem "Rättviken"-Waschbecken der Möbel-Schweden Platz bietet. Um das Waschbecken herum findet sich viel Platz für Seife und Bad-Accessoires. Das Becken selbst ist bewusst tief, um Spritzwasser weitgehend zu vermeiden.

Die "Hemnes"-Regale auf unserem Foto messen 42 × 37 cm, sind 84 cm hoch und kosten etwa 90 Euro. Der Waschbeckenschrank ist ab rund 170 Euro erhältlich, eine Sitzbank kostet ab ca. 60 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.ikea.com