• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kunststoffstuhl "Juno" von Arper in fünf Farben

Drinnen oder draußen, Ess- oder Arbeitszimmer - der Stuhl "Juno" macht alles mit. Hersteller Arper hat ihn kürzlich auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt.
juno

Mit "Juno" ist der Plastikstuhl erwachsen geworden, verspricht Arper. Das Sitzmöbel ist aus einem Guss, hat fließende Linien und ist ein Leichtgewicht in puncto Silhouette und Gewicht. Schließlich ist Arpers neues Stuhlmodell aus wetterbeständigem Kunststoff. Die schlichte Form gibt es in fünf Farben, in zwei Lehnenformen sowie mit Armlehnen und auf Wunsch ist "Juno" auch mit eleganter gepolsterter Sitzfläche und Rückenlehne lieferbar.

In Weiß, Sand, Anthrazit, Orange und Gelb stellt Arper seinen nagelneuen Stuhl her. "Juno" wird unkompliziert und ressourcenschonend in nur einem Arbeitsgang gemacht und ist dank der Aussparung zwischen Sitzfläche und Rückenlehne stapelbar. Sein Design stammt von James Irvine.

"Juno" kostet etwa 125 Euro in der ungepolsterten Basisversion.

Zum Hersteller:
www.arper.com