• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Gandia Blasco mit neuem Material bei Outdoor-Möbeln

Unverwüstlich soll sie sein, die neue Outdoor-Serie von Gandia Blasco. Ihr Name: "Atlantic".
gb_atlantic

"Atlantic" ist ganz neu bei Gandia Blasco und doch schon äußerst zahlreich im Katalog der spanischen Marke vertreten. Zur Serie gehören Liegestühle, Tische, Stühle, Sessel, Sofas, Poufs, verschiedene Beistelltische, Sitzbänke sowie Hocker. Gemeinsam ist den einzelnen Familienmitgliedern von "Atlantic" ihr Material - Nowood genannt. Es ist kein Holz, sondern ein neues Technomaterial, zu 100 Prozent recycelbar und wird bislang ausschließlich von Gandia Blasco produziert. Hergestellt wird Nowood aus einer Mischung aus pflanzlichen Fasern und Plastik. Das Ergebnis ist ein Mix der positiven Eigenschaften beider Materialen: die warme Textur von Holz, die hohe Strapazierfähigkeit von Kunststoff.

Gandia Blasco verspricht eine deutlich verlängerte Lebensdauer auch in feucht-kalten Klimazonen. Und dies das ganze Jahr über, denn "Atlantic" darf das ganze Jahr hindurch im Garten oder auf der Terrasse beiben.

Hergestelt wird "Atlantic" aus eloxiertem oder thermolackiertem Aluminium und Nowood. Die Preisspanne von "Atlantic" startet bei etwa 200 Euro für einen Sitzpouf.

Zum Hersteller:
www.gandiablasco.com