• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stapelbarer Stuhl "Mem" von Kristalia

Moderne Form in widerstandsfähigem Gewand - das ist "Mem" von Kristalia. Der Stuhl sieht drinnen schick aus, eignet sich aber auch für Balkon und Terrasse.
mem

Ein zeitgenössisches Sitzmöbel, dessen Namen von einem Laut aus der Vergangenheit inspiriert ist: "Mem", was in altägyptischer Sprache "Wasser" bedeutet, heißt Kristalias neues Sitzmöbel. Der italienische Hersteller präsentiert den Stuhl auf der derzeit laufenden Mailänder Möbelmesse.

"Mem" besteht aus spritzgegossenem Polypropylen mit Glasfaserverstärkung und vereint extreme Widerstandsfähigkeit mit einem eleganten Entwurf und geschickt angedeutete Winkel und Kurven. Der Stuhl zeichnet sich außerdem durch zwei Öffnungen aus, die ihn stapelbar machen, ohne seine schicke, einladende Form zu beeinträchtigen. Praktisch für draußen, wenn "Mem" auf Balkon oder Terrasse Platz machen soll.

"Mem" soll etwa 235 Euro kosten und ab dem späten Frühjahr erhältlich sein.

Zum Hersteller:
www.kristalia.it