• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Alte Möbel und Accessoires bei "factory20.com"

Eine besonders große Auswahl alter Möbel mit Geschichte hat der Shop "factory20.com". Hightlight: Die Kostbarkeiten sind toll arrangiert und sorgsam in Szene gesetzt. Man kann also auch "nur" gucken und sich inspirieren lassen.
factory

Es ist eine Krux mit Antiquitäten- oder Vintagemöbel-Shops. Hier gibt es diese besonderen Einzigartigkeiten, die einen Raum unverwechselbar machen. Nachteil: Die Auswahl ist meist ziemlich klein oder vieles nicht online zu haben. Anders "Factory 20", der Antiquitätenladen von Eric Ginter. Hier kann man sich durch ein nicht enden wollendes Sortiment herrlicher alter Dinge klicken, die schönen Stücke auf zahlreichen Fotos von allen Seiten bewundern und per Klick erstehen. Wenn man das nötige Kleingeld hat, versteht sich.

Unter "factory20.com" findet sich etwa dieser englische Jahrhundertwende-Schreibtisch auf unserem Foto. Solides Walnussholz mit Patina aus vielen Jahrzehnten Gebrauch und ein stolzer Preis von umgerechnet etwa 1.200 Euro gibt es inklusive.

Nachteil: Ginters Shop sitzt im fernen Virginia an der amerikanischen Ostküste. Wer es wagt, bestellt trotzdem und lässt sich die antiken Möbel per Luftfracht liefern. Wer das nicht möchte, belässt es beim Gucken und sich Inspirierenlassen.

Zum Online-Shop:
www.factory20.com