• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Buchtipp: "Bauhaus Reisebuch"

Bauhaus lautet das Zauberwort, das Architekturinteressierte rund um den Globus ehrfürchtig werden lässt. Wer sich auf die Spuren der berühmten Design- und Bauschule begeben möchte, kann seine Tour nun mit Dumonts neuem "Bauhaus Reisebuch" in Weimar, Dessau oder Berlin starten.
bauhausbuch

Manchmal ist der Name Bauhaus ein Synonym für die gesamte Moderne, muss als Werbe-Slogan in Immobilienanzeigen herhalten und einen Namensvetter in der Baumarktbranche gibt es obendrauf. Wofür die einstige Hochschule für Gestaltung in ihrer 14-jährigen Existenz einmal stand, welche Ideen dahinter steckten und wo die Spuren des Bauhauses heute noch zu finden sind, davon erzählt Dumonts Reisebuch. Der Hintergrund: Das Bauhaus wird heute oft "ortlos" wahrgenommen. Im Buch finden sich die konkreten geografischen Stationen der Schule, ihrer Dozenten und der Schüler.

Die Reise zu den Ursprüngen des Bauhauses startet in den Jahren 1915 und 1916, als Walter Gropius eine Denkschrift zur Übernahme der Weimarer Kunstgewerbeschule verfasste. Darin enthalten: viele Aussagen, die später im Bauhaus-Programm zu finden waren. Weiter geht es Mitte der 20er Jahre mit der Eröffnung des Bauhaus-Schulgebäudes in Dessau und den Politisierungen der folgenden Jahre.

Die Autoren Susanne Knorr, Ingolf Kern und Christian Welzbacher machen sich in drei Hauptetappen auf den Weg zu Orten, die in enger Beziehung zum Bauhaus stehen. Kurz-Essays und viele Fotos weiten den Blick auf die polarisierende Schule. Dazu führen die Autoren den Leser aber auch zu über 100 weiteren Plätzen rund um den Globus, denn von Gelmeroda bis Harvard lassen sich Spuren des Bauhauses finden.

Herausgegeben hat das Buch die Bauhaus-Kooperation, bestehend aus dem Bauhaus-Archiv Berlin, der Stiftung Bauhaus Dessau und der Klassik Stiftung Weimar. Die dazugehörige iPhone-App "Bauhaus-Guide" ist kostenlos im App-Store zu haben. Die App enthält eine interaktive Karte, ein Lexikon und bietet aktuelle Informationen wie Öffnungszeiten.

Dumonts "Bauhaus Reisebuch" hat rund 300 Seiten und kostet etwa 20 Euro.

Zum Verlag:
www.dumontreise.de

Zum Online-Shop (Beispiel):
www.amazon.de

Zur App bei iTunes:
itunes.apple.com/de