• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Leuchter mit farbigen Schirmen aus Aluminium

"Tam Tam" heißt der neuer Leuchter aus dem Hause Marset. Seine Schirme sind aus Aluminium und können geometrisch oder in alle Himmelsrichtungen arrangiert werden.
tamtam

Eine Hand voll Weintrauben oder das Schlagzeug von Nick Mason von Pink Floyd - so beschreibt die spanische Leuchtenschmiede Marset ihr neuestes Familienmitglied "Tam Tam". Die Leuchte besteht aus einem Lampenschirm in herkömmlicher Form, um den sich drei oder fünf weitere Schirme gruppieren. Während der große Schirm in der Mitte der Leuchte stets punktförmig nach unten strahlt, können seine kleineren Nachbarn nach unten, oben oder zur Seite ausgerichtet werden. So entsteht eine Art organisiertes Chaos. Sehr schick, finden wir.

"Tam Tam" ist in zwei Größen erhältlich. Die Lampenschirme sind aus pulverbeschichtetem Aluminium und können jeweils in Schwarz, Weiß, Orange, Braun, Grün oder Grau geordert werden. Der Leuchter ist sowohl komplett einfarbig als auch in unterschiedlichen Farben zu haben.

Die kleine Version der beiden "Tam Tam"-Leuchter kostet etwa 1.000 Euro, die große etwa 1.400 Euro.

Zum Hersteller:
www.marset.com