• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

LED-Leuchte verbreitet Kerzenstimmung

Wieder eine LED-Neuigkeit, die Glühlampen-Fans freut: Philips hat eine LED-Leuchte ins Sortiment aufgenommen, die beim Dimmen nicht nur ihre Helligkeit, sondern auch ihre Lichtfarbe variiert.
ledinodimtone

Die neue Leuchte aus der "Ledino"-Familie ist eine moderne LED-Leuchte, soll aber auf Wunsch für Kerzenstimmung sorgen, wie es früher die gute alte Glühlampe tat. Wird ihre Helligkeit herunter geregelt, entsteht ähnlich wie bei Glühlampen eine behagliche Lichtstimmung. "Ledino" lässt sich mit handelsüblichen Phasenabschnitts-Dimmern betreiben, Philips nennt diese Eigenschaft Dim-Tone-Technologie.

"Ledino" ist eine höhenverstellbare Pendelleuchte aus gebürstetem Aluminium in den Farben Weiß und Grau und Glas. Je nach gewünschter Lichtleistung gibt es sie mit drei oder mit vier LED-Modulen. Jedes LED-Modul enthält neben warmweißen auch bernsteinfarbene LEDs. Wird das Licht gedimmt, senkt sich laut Hersteller auch die Farbtemperatur des Lichts bis auf 2.100 Kelvin. Das entspricht etwa der Lichtfarbe einer Kerzenflamme. Bei einer elektrischen Leistung von je 7,5 Watt erzeugt jedes Modul im Normalbetrieb ein Licht mit einer Farbtemperatur von 2.700 Kelvin und einen Lichtstrom von 350 Lumen.

Philips dimmbare "Ledino"-Leuchte kostet ca. 530 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.philips.de