• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Konsolentisch mit Stromanschluss

"Smart" ist ein geradliniger Konsolentisch mit Überraschungseffekt. In seinem Inneren verbirgt sich ein Stromanschluss zum Laden von Smartphones oder Laptops.
smart

Der Konsolentisch "Smart" stammt vom deutschen Unternehmen Yomei und wurde auf der Möbelmesse imm in Köln erstmals vorgestellt. Äußerlich bietet er geradliniges und filigranes Design, in seinem Inneren hat "Smart" eine Überraschung an Bord.

Ein geräumiger Schubkasten mit viel Stauraum und einem variablen Innenschub entpuppt sich als Ablagesystem. Optional kann hier sowie unterhalb der Konsole eine Dreifach-Steckdose genutzt werden. Smartphones, iPads und Laptops finden in der mit Samt ausgelegten Schublade Platz und werden gleichzeitig, quasi unsichtbar, aufgeladen. Und auch die Geräte, die sich auf der Konsole befinden, lassen sich unter Strom setzen.

Für die Organisation der Kabel sorgen "Smarts" variabel einsetzbare Magnete. Die Verkabelung verläuft unsichtbar durch den Metallrahmen bzw. unterhalb der Konsole. Das Sideboard ist in drei Größen zwischen 100 und 140 cm Länge und 32 unterschiedlichen Korpusfarben zu haben. Dazu gibt es "Smart" in Chrom, Rauch-Chrom und Chrom-Satin.

Es kostet ab 1.998 Euro.

Zum Hersteller:
www.yomei.de