• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Feines aus Seide

Fürs Sofa, für Sessel, den Tisch, den Boden, das Bett und vor allen Dingen immer fürs Auge sind die Accessoires der Designerin Kathrin Fedder-Wendt gemacht. Sie verwendet dafür stets nur feinste Seide.
Seide_Fedder-Wendt

Die Designerin Kathrin Fedder-Wendt nutzt nur Hochwertiges, um das Interieur zu verschönern. Kolonialstil kommt häufig vor, ist aber nicht zwanghaft. Zu haben sind auch Landhausstil, Ethnostil oder mediterrane Optik.

Typisch für das Design ist ein breiter Rand, der die Accessoires zäumt. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Arten von Seide – mit dabei sind indische Rohseide, Doupionseide oder auch Taftseide.

Beispiel: Ein Seidenkissen ist ab etwa 180 Euro zu haben.

Zur Designerin:
www.kollektion-wendt.de