• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Matratze mit integrierter Klimaanlage

Kalte Füße im Winter oder lähmende Hitze im Sommer? Hülstas Matratze "Easy Climate" funktioniert mit Lüftungssystem, sorgt für angenehme Temperaturen und ein trockenes Liegegefühl.
huelsta

Gerade im Winter sind kalte Füße der Schlafkiller Nummer Eins. Im Sommer ärgern wir uns über unerträgliche Hitze. Hülstas Matratze "Easy Climate" hat ein Rezept gegen schlaflose Stunden. Die Kaltschaummatratze bringt ein Lüftungssystem auf Niederspannungsbasis mit, das wohlig wärmt oder sanft kühlt.

"Easy Climate" ist in sieben Zonen zur besseren Körperabstützung aufgebaut, der Kaltschaumkern ist an seiner Oberfläche mit einer Luftverteilerschicht ausgestattet. Im Fußbereich finden sich geräuscharme Klimaelemente, die die Matratze temperieren.

Mit einer maximalen Leistung von 120 Kubikmetern pro Stunde wird Luft durch die Verteilerschicht von "Easy Climate" geführt und gleichmäßig unter dem Körper verteilt. Rückführungskanäle an der Unterseite der Matratze sorgen für eine effektive Luftumwälzung. Die Matratze lässt sich auf Wunsch auf eine Temperatur von 25 bis 30 Grad erwärmen. Eine "Clean"-Funktion mit automatischer Abschaltfunktion sorgt für umfassende Trockung der Matratze und soll bei 60 Grad insbesondere Hausstaubmilben den Garaus machen.

"Easy Climate" von Hülsta kostet in der Standartgröße 100 x 200 cm ca. 2.137 Euro.

Zum Hersteller:
www.huelsta.de