• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Arteks "Lento"-Serie erweitert

Ein neuer Lounge-Sessel und der dazu passende Beistelltisch komplettieren die seit 2006 bestehende "Lento"-Familie um zwei weitere elegante Mitglieder.
lento

Lounge-Sessel und Beistelltisch ergänzen ab sofort die "Lento"-Kollektion, die der finnische Designer Harri Koskinen für Artek designte. "Lento" bedeutet auf Finnisch "der Flug" und spielt wohl auf die schlichte Leichtigkeit der "Lento"-Möbel an.

Ziel des "Lento"-Projekts war ein Holzstuhl, der leicht und erschwinglich ist. Es entstand der stapelbare "Lento"-Stuhl, der später durch einen Tisch und eine gepolsterte Variante des Stuhls ergänzt wurde. Der Lounge-Sessel und der Beistelltisch sind die aktuellsten Erweiterungen der Kollektion. Den Sessel gibt es neben Holz auch in einer gepolsterten Ausführung mit Lederoberfläche.

Der Lounge-Sessel aus Arteks "Lento"-Familie kostet in der ungepolsterten Version ca. 750 Euro, der Beistelltisch ist für ca. 500 Euro zu haben. Beide "Lentos" sind sowohl in Weiß als auch in Schwarz erhältlich.

Zum Hersteller:
www.artek.fi