• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Ledersofa mit variabler Sitztiefe und Fußstütze

W.Schilligs Sofa "Boogie" klingt dynamisch. Ist es auch - mit einem Handgriff werden aus "Boogies" Seitenteilen Fußstützen. Und "Boogie" kann noch mehr.
boogie

"Boogie" ist funktional und äußerst variabel. Wird das Sofa als Liege benutzt, bleiben die Seitenteile als bequeme Kopfstütze wo sie sind. Sitzt man jedoch auf dem Sofa und möchte nach der Arbeit nur noch die Füße hochlegen - bitteschön! Dann wandert das Kissen des Seitenteils mit einem Handgriff seitlich nach vorne und nimmt müde Beine Huckepack.

Auch die Sitztiefe ist bei "Boogie" problemlos einstellbar. Je nachdem, ob man auf dem Sofa liegt oder sitzt, lässt sich die Rückenlehne nach hinten bzw. zur Sitzfläche hin bewegen. Für so viel Kompromissbereitschaft gab es den Interior Innovation Award 2012.

"Boogies" Innenleben besteht wahlweise aus einer Metall- bzw. Buchenholzkonstruktion und Polyätherschaum mit Federkern. Das Sofa ist mit Leder bezogen und in unterschiedlichen Farben wie beispielsweise Rauchgrau, Weiß oder Aubergine erhältlich. "Boogie" gibt es in 200 cm und 240 cm Breite. Das Möbel kostet ab ca. 6.530 Euro.

Zum Online-Shop (Beispiel):
www.online-moebel-kaufen.de

Zum Hersteller:
www.schillig.com