• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Vipp-Treteimer mit blauen Monstern

Für einen Mülleimer nicht schlecht: Der Treteimer "Vipp" hat es bis zum Designklassiker gebracht. Selbst das Museum of Modern Art in New York, MoMA, hat den Eimer in seine Designsammlung aufgenommen. Jetzt kommt eine Limited Edition von Kevin Lyons heraus. Mit blauen Monstern.
Vipp

Das Blau stammt von der klassischen Farbe der französischen Trendboutique Colette – dort ist der Eimer zu haben.

Einst wurde der "Vipp" vom dänischen Handwerker Holger Nielsen 1939 für den Friseursalon seiner Frau entwickelt. Seither ist der Treteimer in der ganzen Welt herumgekommen – bis nach New York ins MoMA.

Der Eimer mit den Monstern und 14 Liter Fassungsvermögen ist seit dem 19. Januar exklusiv bei Colette Online zu haben. Preis: 300 Euro.

Zu Colette:
www.colette.fr