• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Puppenhaus im Mies-van-der-Rohe-Design

Das schicke Puppenhaus des polnischen Labels Miniio sieht aus wie Mies van der Rohes Farnsworth Haus. Nur kleiner.
minio.dollhouse-miniio

Für Töchter, die weniger auf das Barbie-Haus, sondern eher auf puristischen Bauhaus-Chic stehen: Miniio hat ein Puppenhaus entworfen, das zeitlose Eleganz und klares Design ins Kinderzimmer bringt. Zu haben sind ein Bungalow oder ein zweigeschossiges Haus. Und die sind nicht nur zum Anschauen gemacht: Miniio legt Wert auf Bespielbarkeit. Das Puppenhaus eignet sich für alle Puppen, die eine Körperhöhe von 30 cm nicht überschreiten.

Jedes Detail des schicken Puppenhauses ist handgemacht, die Möbel sind im Set enthalten. Miniio verwendet Holz, Stein, Metall und lebensmittelechte, schadstofffreie Kunststoffe. Die kleinere Variante des Hauses hat eine Größe von 80 x 40 x 40 cm, die größere misst 80 x 40 x 80 cm.

Das Bungalow-Puppenhaus kostet ca. 200 Euro, der Zweigeschosser ist für knapp 400 Euro zu haben.

Zum Hersteller:
www.miniio.com