• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Keramik von Ettore Sottsass in Düsseldorf

Der Italiener Ettore Sottsass zählt zu den bedeutendsten italienischen Designern. Eine besondere Vorliebe hatte er für Produkte aus Keramik. Das Hetjens-Museum in Düsseldorf zeigt einige Keramik-Werke des Designers in einer Sonderausstellung.
Gelber_-Altar_Sottsass

Mehr als 900 Arbeiten aus Keramik hat Ettore Sottsass entworfen, 75 davon sind nun in der Ausstellung "Ettore Sottsass – Keramik" im Hetjens-Museum in Düsseldorf zu sehen. Auch Entwurfszeichnungen und Fotografien des Designers sind mit dabei.

Vor allem durch die Keramik war es dem Designer möglich, seinen Gedanken und Emotionen Ausdruck zu verleihen. Die Ausstellung umfasst einige seiner schönsten Werke, die zwischen 1955 und 2003 entstanden sind, darunter auch handgefertigte Unikate des Designers wie etwa Gefäße der Serie „Ceramiche delle tenebre“ aus dem Jahr 1963.

Das Hetjens-Museum zeigt die Ausstellung "Ettorre Sottsass – Keramik" noch bis zum 26. Februar 2012. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Zum Porträt des Designers im SCHÖNER WOHNEN-Designer-Lexikon