• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Video: Pflanzen als Baustoff

Dass man nicht nur Beton und Stahl, sondern auch Pflanzen als Baustoff nutzen kann, beweist ein Video der Deutschen Welle. Das Video zeigt, dass sich mit der Kraft von Pflanzen ganze Gebäude tragen lassen.
video

Natur und Architektur miteinander zu verbinden ist das Ziel von vielen Architekten. Einen besonderen Ansatz "lebender Bauwerke" verfolgt das Architektenteam um den Stuttgarter Architekten Ferdinand Ludwig. Sie erforschen die Bedingungen, unter denen Pflanzen als Baustoff dienen können.

"Baubotanik" nennen die Architekten ihren Ansatz. Die Idee: Pflanzen als Träger von Architektur einzusetzen. Wie das genau funktionieren soll, zeigt das Video der Deutschen Welle. Zu sehen sind die ersten Bauversuche und aktuelle Projekte, die Ferdinand Ludwig südlich von Stuttgart umgesetzt hat.

Im knapp fünfminütigen Video erklärt der Architekt, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Pflanzen und Bäume das Gewicht von architektonischen Bauten tragen. Zudem wird deutlich, welchen Herausforderungen sich die Architekten bei ihrem Vorhaben stellen müssen.