• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sideboard legt Wert auf Zusammenhalt

An der Freundschaft orientiert sich das Sideboard "Friends" des Berliner Designers Mark Bendow. Bei seinem Entwurf setzt der Designer auf jene Eigenschaft, die eine Freundschaft auszeichnet: Zusammenhalt.
Friends_bendow

Einen besseren Namen hätte es für dieses Sideboard nicht geben können. "Friends" heißt das Möbel - englisch für "Freunde" - und genau davon ließ sich Mark Bendow auch inspirieren. Da wundert es nicht, dass das Sideboard den gleichen Namen trägt.

Das Sideboard "Friends" basiert auf dem Zusammenspiel der einzelnen Elemente, die wie Freunde zusammenhalten und sich gegenseitig stützen. An den schrägen Wänden lassen sich Bücher, CDs oder andere Dinge des Alltags schnell verstauen. Gefertigt ist "Friends" aus Bambus und Stahl. Dadurch ist das Sideboard nicht nur schön anzusehen, sondern auch noch ökologisch.

"Friends" ist 266 x 96,9 x 39 cm groß und über die Internetseite des Designers erhältlich. Den Preis teilt Mark Bendow auf Anfrage mit.

Zum Designer:
www.markbendow.com