• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Ratgeber: Kauf und Bau eines Fertighauses

Fertighäuser bieten viele Vorteile, bergen aber auch Gefahren. In ihrem aktuellen Ratgeber "Kauf und Bau eines Fertighauses" informiert die Verbraucherzentrale, worauf Käufer und Bauherren achten sollten.
Kauf_Bau_Fertighaus

Fertighäuser versprechen den schnellen Weg ins Glück. Von Baustart bis zum bezugsfertigen Haus vergeht meist nur wenig Zeit. Zudem ist ein Fertighaus in der Regel günstiger als ein konventionell gebautes Haus.

Allerdings bringen Fertighäuser auch Risiken mit sich. Um böse Überraschungen zu vermeiden, hat die Verbraucherzentrale deshalb eine neue Auflage des Ratgebers "Kauf und Bau eines Fertighauses" herausgebracht. Der Ratgeber liefert wissenswerte Informationen und Tipps rund um das Thema Fertighaus.

Von der Auswahl des Grundstücks, die Vertragsgestaltung, verschiedene Konstruktionsarten bis hin zur Mängelbeseitigung und Abnahme des Hauses erklärt der Ratgeber, worauf es beim Kauf und Bau von Fertighäusern ankommt. Checklisten zeigen, wie sich die Eignung eines Fertighauses überprüfen lässt.

Der Ratgeber "Kauf und Bau eines Fertighauses" umfasst 198 Seiten und ist über die Verbraucherzentrale erhältlich. Dort kostet der Ratgeber 9,90 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.ratgeber-verbraucherzentrale.de