• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Ystad" - Möbel im Kolonialstil bei Ikea

Den besonderen Charme Afrikas hat Ikea mit seiner neuen Sitzmöbelserie "Ystad" für sich entdeckt. Mit den Möbeln im typischen Kolonialstil holt man sich einen Hauch Afrika direkt ins heimische Wohnzimmer.
ikea_ystad

Kolonialstil-Möbel sind zeitlos, haben in der Regel ein eher massives Design und zaubern dort, wo sie passen, eine angenehm warme Atmosphäre.

Jetzt gibt es mit "Ystad" nun auch bei Ikea eine Reihe von Sitzmöbeln im Kolonialstil. Hier kann man sich direkt eine ganze Wohnlandschaft zusammenstellen. Neben Sofas in zwei Größen gibt es nämlich auch einen passenden Sessel und einen Hocker, auf dem man entspannt die Füße hochlegen kann.

Die Möbel der Serie "Ystad" sind aus durchgefärbtem Rindernarbenleder mit behandelter, geprägter und pigmentierter Oberfläche erhältlich. Preisbeispiel: Das abgebildete 3er-Sofa kostet bei Ikea 799 Euro.

Zu Ikea:
www.ikea.com