• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Handgefertigte Rattan-Sessel bei Ikea

Mit dem neuen Rattan-Sessel "Storsele" setzt Ikea auf den Charme handgefertiger Möbel. "Storsele" punktet mit seiner außergewöhnlichen Form und einer Eigenschaft, die ungewöhnlich ist für Rattan-Sessel.
ikea

Ein Sessel sollte es sein. Schwarz. Bequem. Und aus Rattan. So lautete der Plan. Designer Carl Öjerstam zeichnete und zeichnete, insgesamt fertigte er acht Skizzen von verschiedenen Konzepten an. Das Resultat ist "Storsele", ein bequemer Sessel, der genau zu den Vorgaben passt. Das Besondere: Der Sessel ist stapelbar - ungewöhnlich für einen Rattan-Sessel in dieser Größenordnung.

"Storsele" wird in einer Fabrik in Jakarta, Indonesien, gefertigt. Hier entsteht jeder Stuhl in Handarbeit, was jedes Möbel zu einem Einzelstück macht. Auffällig sind die runden Formen und die hohe Rückenlehne.

Ikea stellt "Storsele" in den Farben Schwarz oder Natur her. Der Rattan-Sessel kostet etwa 99 Euro.