• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

In Bremen entsteht ein neuer Stadtteil

In den alten Bremer Hafengebieten entsteht ein neues Stadtviertel zum Wohnen, Arbeiten und Erholen. Die "Welt" stellt das milliardenschwere Vorhaben in einem Artikel vor und beschreibt, was die künftige "Überseestadt" alles bietet.
welt

Die neue "Überseestadt" im ehemaligen Hafengebiet ist der Stadt Bremen einiges wert. Milliarden soll das Mega-Projekt bis zur Fertigstellung im Jahr 2025 angeblich verschlingen, damit ist es "eines der größten städtebaulichen Projekte in Europa", schreibt Harald Czycholl in der "Welt".

Neben Büros und Hafenwirtschaft entstehen in der "Überseestadt" auch Wohnungen und Freizeitangebote. Einige Teile des Projektes, wie der Bau von Miet- und Eigentumswohnungen am "Europa-Hafen", sind bereits abgeschlossen, andere müssen erst noch realisiert werden.

Der Artikel in der "Welt" nimmt die einzelne Bauvorhaben unter die Lupe und beschreibt die weiteren Schritte, die das Gebiet rund um den ehemaligen Überseeehafen zu einem völlig neuen Bremer Stadtteil entstehen lassen.

Zum Artikel bei "Welt Online":
www.welt.com