• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Das Lebenswerk von Hannes Wettstein

Die Möbel und Produkte des Designers Hannes Wettstein begleiten uns durch den Alltag. Eine Ausstellung in Zürich zeigt jetzt erstmals das Lebenswerk des Schweizers, der vor drei Jahren nach schwerer Krankheit starb.
wettstein

Die Ausstellung "Hannes Wettstein, 1958-2008" entstand in Kooperation des Studio Hannes Wettstein mit dem Institut gta. Die Ausstellung in der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich zeigt erstmals die wichtigsten Werke des Designers in einer Gesamtschau.

Neben hunderten von Handskizzen des Schweizers gibt es Möbel, Produkte und Innenraumgestaltungen zu sehen, darunter zahlreiche Designklassiker wie der Hocker "Spider" (Foto), den Wettstein im Jahr 1988 entworfen hatte und der jetzt von der Franziska Kessler Gallery in Zusammenarbeit mit dem Studio Hannes Wettstein posthum neu aufgelegt wird.

Die Ausstellung "Hannes Wettstein, 1958-2008" ist noch bis zum 3. November 2011 in der Haupthalle der ETH Zürich zu sehen.

Zur Veranstaltungsseite:
www.gta.arch.ethz.ch