• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

TV-Tipp: Hundertwasser-Doku auf Arte

Sie stehen überall in Wien: Bunte, fantasievolle Bauten des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. In der Dokumentationsreihe "Metropolis" greift Arte sein Schaffen auf.
shutterstock_712176

Häuser mit farbenfrohem Anstrich, jedes Fenster mit einer anderen Farbe umrahmt, dazu Erdbeeren oder andere Muster – bei der kunstvollen Bemalung von Gebäudefassaden konnte es für Friedensreich Hundertwasser gar nicht bunt genug sein.

Die Bauten des Künstlers sind aus dem Wiener Stadtgebiet nicht wegzudenken. Das weiß auch Arte und widmet dem Künstler eine Ausgabe der Programmreihe "Metropolis". Viele seiner Bauten gibt es in der 43-minütigen Dokumentation zu sehen. Zudem informiert die Sendung über das Projekt von Charlotte Bensoussan, mit der die Künstlerin in Anlehnung an Hundertwassers Philosophie ihr Wohnviertel rehabilitieren will.

Arte zeigt die Dokumentation "Hunderwasser, zwischen Wien und Marseille" am Samstag, dem 24. August, um 23.25 Uhr.

Zum Sender:
www.arte.tv