• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl-Programm "404" jetzt auch mit Polstern

Thonet hat das Stuhl-Programm "404" des Designers Stefan Diez um die beiden Sessel "405 PF" und "406 PF" erweitert. Toll: die weichen Polster und die große Rückenlehne, an der man sich wunderbar zurücklehnen kann.
thonet

Bereits zwei Jahre ist es nun her, seit Stefan Diez seinen Armlehnenstuhl "404 F" durch eine Verkürzung der Beine in einen eleganten Lounge-Sessel verwandelte. Für Thonet lang genug, um dem Sessel nun endlich auch eine weiche Polsterung zu geben.

Wie alle Entwürfe aus dem Sitzmöbelprogramm von Stefan Diez, fallen auch "405 PF" und "406 PF" durch die gebogenen Stuhlbeine und Armlehnen auf. Neu sind jedoch die Sitz- und Rückenpolster, die Thonet den Möbeln jetzt mit auf den Weg gegeben hat.

"405 PF" und "406 PF" gibt es in Buche, natur oder gebeizt, weiß lasiert oder mit Strukturlack in verschiednen Farben. Die Polster sind aus Leder oder Stoff. Beide Polstersessel sind ab etwa 700 Euro erhältlich.

Zum Hersteller (mit Händlersuche):
www.thonet.de