• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Leuchte mit Insekten von Ingo Maurer

Scheinbar angezogen werden diese Insekten vom Licht der Leuchte "Johnny B. Butterfly". Mit der Leuchte hat Ingo Maurer die "Johnny B. Good" Leuchte aus dem Jahr 2002 weiterentwickelt.
maurer

An dieser Leuchte kommen Insekten nicht vorbei – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Doch das wollen die Schmetterlinge und die Libelle auch gar nicht. Sie gehören zur Leuchte "Johnny B. Butterfly" dazu, sind untrennbar mit dem Blendenring der Glühbirne verbunden.

Der Blendenring aus Teflon, der sich um die gläserne Glühbirne legt, ist typisch für die "Johnny B."-Reihe. Insekten gab es bislang aber nicht. Mit den feingliedrigen, handgefertigten Schmetterlingen hat Ingo Maurer der Glühbirne jetzt ein völlig neues Gesicht gegeben. Und das steht der Leuchte gut.

"Johnny B. Butterfly" wird mit einer Halogenleuchte betrieben und ist ab Oktober für etwa 1.780 Euro erhältlich.

Zum Hersteller:
www.ingo-maurer.com