• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Schreibtisch mit raffiniertem Versteck

Der Schreibtisch "Shifty" des britischen Designers Daniel Schofield kann etwas Besonderes: Er verfügt über eine versteckte Ablagefläche, in der Kalender, Blöcke und Stifte aus dem Sichtfeld verschwinden.
shifty

Auf den ersten Blick sieht man "Shifty" seine Besonderheit gar nicht an. Aber das ist auch kein Wunder, schließlich hütet der Tisch sein Geheimnis, bis man ihm auf die Schliche kommt.

Das Raffinierte an dem Schreibtisch ist nämlich die Tischplatte, die sich nach vorne ziehen lässt und dann eine versteckte Ablagefläche freigibt. Die drei abgetrennten Fächer bieten Platz für Dinge wie persönliche Papiere oder elektronische Geräte. Für alle anderen Dinge bringt "Shifty" eine kleine Schublade mit. Die ist jedoch nicht versteckt.

"Shifty" ist ein platzsparender Schreibtisch, der sich auch in kleinen Räumen wohl fühlt. Er ist direkt über den Designer erhältlich und kostet etwa 900 britische Pfund, das sind umgerechnet ca. 1.023 Euro.