• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Video: Besseres Image durch Architektur

Längst haben deutsche Firmen die Bedeutung von Prestigebauten für sich entdeckt. In einem Video der "Deutschen Welle" analysieren Architekturkritiker und Baukünstler das Phänomen, Architektur als Image-Polierer einzusetzen.
video

Walter Gropius machte es vor, Porsche und Trumpf ziehen nach. Wie viele Unternehmen haben auch diese beiden Firmen erkannt, dass zur Aufbesserung des eigenen Images moderne Architektur beitragen kann. Die Zeiten biederer Firmengebäude sind vorbei. Stattdessen setzen Unternehmen jetzt zunehmend auf experimentelle, ausdrucksstarke Bauten.

Einige dieser Bauten werden in dem knapp fünfminütigen Video der "Deutschen Welle" vorgestellt und von Architekten und Architekturkritikern analysiert. Darunter auch die neue Kantine des Maschinenbauers Trumpf in Ditzingen oder die Firmengebäude von Porsche, BMW und Mercedes Benz.

Zudem wird auch das Fagus-Werk von Walter Gropius im niedersächsischen Alfeld vorgestellt, das als Vorreiter modernen Architektur und als Symbol des "Neuen Bauens" gilt.

Zum Sender:
www.dw-world.de